Patientenrechtegesetz - Auswirkungen auf die Praxis der Behandler

Referent(en)

Alle wesentlichen Neuerungen des Patientenrechtegesetzes für Ärzte, Psychotherapeuten und weitere Behandler sowie die Auswirkungen des neuen Gesetzes auf Informations- und Aufklärungspflichten, Dokumentationspflichten und Einsichtsnahmerechte.

Beschreibung

Mit dem „Gesetz zur Verbesserung der Rechte von Patientinnen und Patienten“  (Patientenrechtegesetz) wird insbesondere das Ziel verfolgt, Transparenz über die bereits bisher
bestehenden Rechte von Patienten herzustellen, die tatsächliche Durchsetzung dieser Rechte zu verbessern und sie im Falle eines Behandlungsfehlers stärker zu unterstützen. Dazu sind die wesentlichen Aspekte (Behandlungsvertrag, Informationspflichten, Einwilligung, Aufklärungspflichten, Dokumentation, Einsichtnahme in die Patientenakte sowie die Beweislast bei Haftung für Behandlungs- und Aufklärungsfehler) in den neu kodifizierten Paragraphen
630a bis h des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB) zusammengefasst worden.
Prof. Dr. Martin H. Stellpflug stellt in dieser Videoschulung die für die Behandler (z.B. Ärzte, Psychotherapeuten, Heilpraktiker, Hebammen oder Physiotherapeuten) wesentlichen Neuerungen und deren Auswirkungen auf  die

  • Informations- und Aufklärungspflichten
  • Dokumentationspflichten
  • Einsichtsnahmerechte

dar.

Stand: 2013

Inhalt

Teil I
Patientenrechtegesetz - Auswirkungen auf die Praxis der Behandler
Dauer: 33:04

Demo

Referent(en)

Inhalt

Mit den Thumbnails können Sie durch die Präsentation navigieren:

Publikation zum Thema

Ende Februar 2013 ist das Patientenrechtegesetz in Kraft getreten. Trotz großer medialer Aufmerksamkeit schon während des Gesetzgebungsverfahrens herrscht Unsicherheit bei vielen Leistungserbringern im Gesundheitswesen. Denn: Patientenrechte sind keine Neuerfindung des Gesetzes, das daher im Amtsdeutsch auch „Gesetz zur Verbesserung der Rechte von Patientinnen und Patienten“ heißt. Was ändert sich nun eigentlich konkret? Die vorliegende Broschüre für die Praxis bringt alles auf den Punkt.