Direkt zum Inhalt

Abrechnung für Psychotherapeuten nach EBM – Gültig für das zweite und dritte Quartal 2021

Aufzeichnung der Live-Veranstaltung vom 30.6.2021

Der Einheitliche Bewertungsmaßstab (EBM) ist ein komplexes Abrechnungssystem. Er enthält neben der Beschreibung der abrechenbaren Leistungen auch zahlreiche Abrechnungsbestimmungen, Begrenzungen und Zuschläge. Hinzu kommen Sonderregelungen in Zusammenhang mit der Corona-Epidemie. 

Dieses Onlineseminar soll Ihnen Hilfestellung geben, sich im Dickicht der EBM-Regelungen zurecht zu finden, alle Ihre Leistungen vollständig abzurechnen und Fehler bei der Quartalsabrechnung zu vermeiden. Zuerst werden die wichtigsten Grundlagen des EBM erläutert, dann werden die abrechenbaren und von der KV zugesetzten Leistungen der Reihe nach - und dort wo es notwendig ist, anhand von Beispielen – erläutert.

Zielgruppe:
Der Kurs richtet sich an Psychologische Psychotherapeuten, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten und psychotherapeutisch tätige Ärzte, die nach EBM-Kap. 23 abrechnen.

Weitere Informationen:
Dieter Best ist einer der Herausgeber des „Management Handbuch für die psychotherapeutische Praxis“ . Das Handbuch widmet sich allen Themen, die Sie zu einer erfolgreichen Praxisführung benötigen und wird in regelmäßigen Abständen aktualisiert und um neue Themen erweitert. Weitere Informationen finden Sie in unserem Infoflyer oder unter www.medhochzwei-verlag.de

Technische Voraussetzungen:
Das Webinar findet über unsere medhochzwei-Online-Akademie statt. Um an dem Live-Webinar teilzunehmen, benötigen die Teilnehmer einen Rechner oder ein Mobilgerät mit stabiler Internetverbindung.